Angebote zu "Lateinunterricht" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Mehrsprachigkeit und Lateinunterricht
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachigkeit und Lateinunterricht ab 55 € als gebundene Ausgabe: Überlegungen zum lateinischen Lernwortschatz. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit und Lateinunterricht
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachigkeit und Lateinunterricht ab 44.99 € als pdf eBook: Überlegungen zum lateinischen Lernwortschatz. Aus dem Bereich: eBooks,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Es hat 18 Buchstaben und neun davon sind Ypsilons
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Henrik Szanto lebt im Spannungsfeld der Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Zwölf Texte zu Finnland, zu Ungarn - zwischen Lyrik und Prosa, Humor und Sehnsucht. Ob am finischen Seeufer, umgeben von Redewendungen, im Lateinunterricht, beim Abendessen mit dem Vater oder Brustschwimmen, ob in den Mauern eines alten Hauses in Budapest oder inmitten des Torjubels - hier leben Sprache und die Freude daran.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Es hat 18 Buchstaben und neun davon sind Ypsilons
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Henrik Szanto lebt im Spannungsfeld der Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Zwölf Texte zu Finnland, zu Ungarn - zwischen Lyrik und Prosa, Humor und Sehnsucht. Ob am finischen Seeufer, umgeben von Redewendungen, im Lateinunterricht, beim Abendessen mit dem Vater oder Brustschwimmen, ob in den Mauern eines alten Hauses in Budapest oder inmitten des Torjubels - hier leben Sprache und die Freude daran.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Communis lingua gentibus
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen Lateinklassen sind Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt eine alltägliche Realität - doch diese Phänomene kannte auch schon die Antike. Das Römische Reich war von seinen Anfängen an multikulturell geprägt und Latein ermöglichte als internationale Sprache eine Kommunikation von Nordafrika bis nach England und von Jerusalem bis nach Spanien. Bis weit in die Neuzeit hinein war Latein eine communis lingua gentibus in mehrsprachigen und interkulturellen Kontexten. Daher ergeben sich gerade im Lateinunterricht viele Möglichkeiten, an die Lebenswelten von Lateinschülerinnen und -schülern nichtdeutscher Herkunft anzuknüpfen. Der vorliegende Band stellt in fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Artikeln dar, wie eine Akzentuierung in den Inhalten des Lateinunterrichts zur Ausbildung interkultureller Kompetenz und Mehrsprachigkeitsförderung beitragen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Communis lingua gentibus
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen Lateinklassen sind Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt eine alltägliche Realität - doch diese Phänomene kannte auch schon die Antike. Das Römische Reich war von seinen Anfängen an multikulturell geprägt und Latein ermöglichte als internationale Sprache eine Kommunikation von Nordafrika bis nach England und von Jerusalem bis nach Spanien. Bis weit in die Neuzeit hinein war Latein eine communis lingua gentibus in mehrsprachigen und interkulturellen Kontexten. Daher ergeben sich gerade im Lateinunterricht viele Möglichkeiten, an die Lebenswelten von Lateinschülerinnen und -schülern nichtdeutscher Herkunft anzuknüpfen. Der vorliegende Band stellt in fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Artikeln dar, wie eine Akzentuierung in den Inhalten des Lateinunterrichts zur Ausbildung interkultureller Kompetenz und Mehrsprachigkeitsförderung beitragen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Mehrsprachig sein - sprachenübergreifend denken
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mehrsprachig sein - sprachenübergreifend denken" situiert sich an der Schnittstelle zwischen Mehrsprachigkeit, integrierter Sprachdidaktik im Fremdsprachenunterricht sowie Übersetzungsstrategien und basiert auf einer empirischen Studie zum Strategieneinsatz von mehrsprachigen Lernenden beim Übersetzen. Nach dem Verfahren der Protokolle des Lauten Denkens wird statistisch erhoben, in welchem Ausmaß und in welcher Form LernerInnen mehrerer Fremdsprachen beim Übersetzen von fremdsprachigen Texten in die Muttersprache vorhandene Ressourcen - primär in Bezug auf den Wortschatz - aus anderen ihnen bekannten modernen und klassischen Sprachen aktivieren und welche Rolle dabei formelle Aspekte sowie individuelle Faktoren spielen. Die Arbeit wird im Rahmen eines Vergleichs mit Ergebnissen aus ausgewählten vergleichbaren Studien in einen größeren Kontext gestellt und mit Theoriekapiteln zu Mehrsprachigkeit, Fremdsprachenunterricht und Stellenwert der Übersetzung im Fremdsprachenunterricht sowie sprachenübergreifendes Lernen und Denken und einer Reihe von didaktischen Konsequenzen für die Vermittlung moderner Fremdsprachen sowie für den Lateinunterricht abgerundet.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Es hat 18 Buchstaben und neun davon sind Ypsilons
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Henrik Szanto lebt im Spannungsfeld der Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Zwölf Texte zu Finnland, zu Ungarn - zwischen Lyrik und Prosa, Humor und Sehnsucht. Ob am finischen Seeufer, umgeben von Redewendungen, im Lateinunterricht, beim Abendessen mit dem Vater oder Brustschwimmen, ob in den Mauern eines alten Hauses in Budapest oder inmitten des Torjubels - hier leben Sprache und die Freude daran.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit und Lateinunterricht
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot