Angebote zu "Italien" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Lorenz, Heike: Die Minderheiten in Italien - Sü...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Minderheiten in Italien - Südtirol und seine Mehrsprachigkeit, Autor: Lorenz, Heike, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 136 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit, Titelzusatz: Zur Anglizismendiskussion in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien, Redaktion: Moraldo, Sandro M., Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anglizismus // Mehrsprachigkeit // Multilingualismus // Sprache // Literaturwissenschaft // allgemein, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 286, Reihe: Sprache - Literatur und Geschichte. Studien zu Linguistik/Germanistik (Nr. 35), Gewicht: 431 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Jauch: Frankoprovenzalische in Italien Frankr. ...
63,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.07.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Frankoprovenzalische in Italien, Frankreich und der Schweiz, Titelzusatz: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit im Dreiländereck, Autor: Jauch, Heike Susanne, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Italienisch // Soziolinguistik // LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES // Linguistics // General // Französisch // Literaturwissenschaft // allgemein, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 304, Gattung: Dissertation, Reihe: Variolingua. Nonstandard - Standard - Substandard (Nr. 48), Gewicht: 488 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Die Minderheiten in Italien - Südtirol und sein...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Minderheiten in Italien - Südtirol und seine Mehrsprachigkeit ab 14.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Die Minderheiten in Italien - Südtirol und sein...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Minderheiten in Italien - Südtirol und seine Mehrsprachigkeit ab 11.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit ab 42 € als gebundene Ausgabe: Zur Anglizismendiskussion in Deutschland Österreich der Schweiz und Italien. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Das Frankoprovenzalische in Italien Frankreich ...
75,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Frankoprovenzalische in Italien Frankreich und der Schweiz ab 75.99 € als epub eBook: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit im Dreilaendereck. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Das Frankoprovenzalische in Italien Frankreich ...
63,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Frankoprovenzalische in Italien Frankreich und der Schweiz ab 63.9 € als gebundene Ausgabe: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit im Dreiländereck. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Heterogenität und Integration
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Kinder und Jugendlichen unbesehen ihrer sozialen und kulturellen Herkunft, ihrer Sprache oder anderer Verschiedenheiten in ihren Fähigkeiten und ihrer Entwicklung zu fördern, ihnen die individuell bestmöglichen Bildungschancen zu gewähren, gehört zum Grundauftrag der Schule. Doch trotz der allgemeinen Bildungsexpansion können die Schweizer Schulen die unterschiedlichen Voraussetzungen der Kinder nach wie vor nur mangelhaft ausgleichen. Die Beiträge dieses Sammelbandes nähern sich den Bemühungen um schulische Integration zunächst aus wissenschaftlicher Sicht. Namhafte Vertreterinnen und Vertreter der interkulturellen und integrativen Pädagogik analysieren den bislang unbefriedigenden Umgang der Schulen in der Schweiz und in Deutschland mit Heterogenität und zeigen Perspektiven zu einer verbesserten Integration auf. Auf Fragen der Grund- und Menschenrechte in Bezug auf die Schule geht der Beitrag von Judith Wyttenbach und Walter Kälin ein. Weitere Beiträge geben Einblicke in neuere Forschungsergebnisse zum Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Schule, zu Bildungsbiographien und zur Berufswahl sowie zu schulischer Selektion. Ergänzt wird die wissenschaftliche Sicht durch Berichte von Praktikerinnen aus Schule, Sozialarbeit und Beratungsinstitutionen zum altersgemischten Lernen, zum Umgang mit interkulturellen Konflikten und zur Gewaltprävention. Abschliessend wird ein Blick auf Länder wie Italien, Schweden und Finnland geworfen, in denen schulische Integration selbstverständlich praktiziert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot