Angebote zu "Eurocom" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Federhofer, Judith: Mehrsprachigkeit in der EU
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mehrsprachigkeit in der EU, Titelzusatz: EuroCom als innovativer Ansatz zum interkomprehensiven Fremdsprachenerwerb, Autor: Federhofer, Judith, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 104, Informationen: Paperback, Gewicht: 171 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit in der EU
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachigkeit in der EU ab 32.95 € als Taschenbuch: EuroCom als innovativer Ansatz zum interkomprehensiven Fremdsprachenerwerb. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mehrsprachigkeit in der EU
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachigkeit in der EU ab 49 EURO EuroCom als innovativer Ansatz zum interkomprehensiven Fremdsprachenerwerb

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Projektwoche Italienisch interkomprehensiv
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Projektwoche Italienisch interkomprehensiv wurde an der Hattersheimer Gesamtschule im Jahr 2005 durchgeführt. Die Projektwoche basierte auf der mehrfach prämierten interkomprehensiven Methode EuroCom, die den Zugang zu allen romanischen Sprachen ermöglicht. In der in diesem Band dargestellten schulischen Projektwoche wurde diese transferbasierte Methode im innovativen Blended-Learning Verfahren (Präsenzunterricht & E-Iearning Module) angewandt.Dabei wurde wie folgt vorgegangen: Es wurde zunächst im Rahmen des hier dargestellten Projekts die Ausbildung rezeptiver Kompetenzen (Lese- und Hörkompetenz) in einer oder mehreren romanischen Schulsprachen unter Verwendung der Transferinventare von EuroCom anvisiert. Dabei aktivierten die Lerner alle ihre sprachlichen Ressourcen, um über eigene und gelenkte Transferleistungen und ihrer französischen (bzw. spanischen) Brückensprachenkompetenz sich ein Bild vom korrekten Funktionieren der italienischen Zielsprache zu machen.Basierend auf dem so erreichten Text- und Hörverstehen konnten dann innerhalb kurzer Zeit, die erheblich unter der eines normalen Spracherwerbsprozesses liegt, auch produktive Sprachkenntnisse im Rahmen eines hierauf aufbauenden Spezialkurses oder im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes erreicht werden.Mit der Verkürzung der Schulzeit ist es so gut wie unmöglich geworden, den von der Europäischen Union geforderten differenzierten Unterricht in den Tertiärsprachen umzusetzen. Die Methode EuroCom setzt an diesem Punkt an und bietet aufbauend auf den Kenntnissen des Französischen bzw. Spanischen (und Englischen) die Möglichkeit, in einem Schuljahr so viel an rezeptiven Kompetenzen in einer romanischen Zielsprache (hier: Italienisch) zu erwerben, dass es den Schülern wie den Fachlehrern leicht fallen wird, in einem weiteren Jahr die Sprechkompetenz - auf diesen hohen Vorkenntnissen der B1­ Kompetenz in Lesen und Hören aufbauend - zu erreichen.Allen Fremdsprachenlehrern und an Mehrsprachigkeit interessierten Lehrenden soll mit diesem Band die Möglichkeit gegeben werden, einerseits das Projekt mittels der Dokumentation und Auswertung der Projekttage nachzuvollziehen und zweitens sich in die Lage zu versetzen, mit den auf der beigefügten CD-Rom vorhandenen Präsentationsdateien ein ähnliches Projekt mit der Zielsprache Italienisch durchzuführen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Portugiesisch via Italienisch verstehen lernen
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachigkeit ist ein wichtiges und zentrales Thema der Neuentwicklung unseres Jahrhunderts im Hause Europa. Eine Gemeinschaft zwischen verschiedenen Staaten verlangt Kooperation, die nur durch Kommunikation erreicht werden kann: Mehrsprachigkeit wurde zu einer Notwendigkeit. Der Gedanke hinter EuroCom ist, durch Interkomprehension, durch die Nutzung der Verwandschaftsbeziehungen der Sprachen einer Sprachfamilie schon vorhandene Sprachkompetenzen zu nutzen, um ohne Aufwand über eine Brückensprache eine andere erlernen zu können. Ja, es ist wirklich so einfach. EuroCom ist tatsächlich eine Möglichkeit für jeden Europäer, unabhängig von Alter oder Bildungsniveau eine Sprache schnell verstehen zu lernen. Eine ideale Möglichkeit den Fremdsprachenunterricht zu potenzieren, besonders für Übersetzer und Dolmetscher geeignet. Dieses Buch ist eine auch praktische Anleitung mit Fallstudien, Beispielen und Übungstexten.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Europa der Sprachen: Sprachkompetenz - Mehrspra...
75,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band - Teil I der Akten des 35. Linguistischen Kolloquiums, das im September 2000 am Institut für Translationswissenschaft der Universität Innsbruck mit über 200 Teilnehmern aus 27 Ländern von fünf Kontinenten stattfand, - vereint unter dem Motto Sprache und Gesellschaft die Beiträge des Eröffnungsplenums zu dem internationalen Mehrsprachigkeitsprojekt EuroCom sowie der Sektionen Globalisierung, Sprachvergleich, Soziolinguistik, Diskurs/Pragmatik, Sprachgeschichte/Sprachwandel und Sprachphilosophie. Zusammen mit den Beiträgen des Teils II der Akten Sprache und Kognition aus den Sektionen Theoretische Linguistik, Phonetik, Morphologie/Syntax, Semantik/Lexikologie, Psycholinguistik und Computerlinguistik demonstrieren die Innsbrucker Kolloquiumsakten wachsende Breite und Vielfalt moderner linguistischer Untersuchungen in Ost, West, Nord und Süd, die sich hier auf insgesamt 33 europäische und außereuropäische Sprachen erstrecken und dem Motto des Kolloquiums Europa der Sprachen: Sprachkompetenz - Mehrsprachigkeit - Translation alle Ehre machen.Der Band enthält Beiträge auf deutsch, englisch und französisch. The book contains contributions in German, English, and French. Ce livre contient des contributions en allemand, en anglais et en français.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Transfer im Rahmen der Europäischen Interkompre...
12,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Methode EuroCom ist eine Möglichkeit, mit relativ geringem Aufwand eine gute Lesekompetenz in verschiedenen europäischen Sprachen zu erwerben und gegebenenfalls weitere Sprachkompetenzen darauf aufbauend zu erwerben. Das Lesen und somit die Lesekompetenz wird in unserer Gesellschaft immer bedeutsamer, da die Anzahl an schriftlichem Material wächst. Zudem gilt, dass Menschen für gewöhnlich wesentlich "mehr hören als sprechen, lesen als schreiben" (Bär, 2004, S. 147) und dass immer mehr Entscheidungsprozesse auf schriftlichen Unterlagen basieren (vgl. Klein, 1999b, S. 1555). Mehrsprachige rezeptive Kompetenz gewinnt unter anderem an Bedeutung, da der Anteil des Englischen auf Internetseiten prozentual deutlich im Sinken ist, während der Anteil der restlichen Sprachen ansteigt (vgl. Klein, 2004, S. 19 f). Eine weit verbreitete rezeptive Mehrsprachigkeit innerhalb Europas könnte dazu führen, dass sich zwei Europäer unterhalten könnten, wobei jeder seine Muttersprache sprechen würde und die Muttersprache des anderen verstehen könnte (vgl. Castagne, 2004, S. 96).Kapitel 2 dieser Arbeit befasst sich mit Interkomprehension. Zunächst wird auf die lerntheoretischen Grundlagen zum Mehrsprachenerwerb eingegangen. Dabei werden sowohl der Informationsverarbeitungsprozess allgemein als auch die Verarbeitung von Sprache und deren Speicherung behandelt. Anschließend wird auf den Transfer (-prozess) und den Verarbeitungsprozess beim Lesen in nahverwandten, jedoch nicht erlernten Sprachen eingegangen. Es werden verschiedene Verarbeitungsebenen beim Lesen vorgestellt, die auch bei der Interkomprehension eine wichtige Rolle einnehmen. Danach wird dargestellt, was bei der Textauswahl zur Interkomprehension zu beachten ist. In Kapitel 3 wird die interkomprehensive Methode EuroCom vorgestellt. Das 4. Kapitel umfasst ein praktisches Beispiel zur EuroCom-Methode und die daraus gewonnenen Erkenntnisse. Kapitel 5 beinhaltet die Schlussbetrachtung, welche die Arbeit und die dabei gesammelten Erkenntnisse zusammenfasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Europa der Sprachen: Sprachkompetenz - Mehrspra...
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band - Teil II der Akten des 35. Linguistischen Kolloquiums, das im September 2000 am Institut für Translationswissenschaft der Universität Innsbruck mit über 200 Teilnehmern aus 27 Ländern von fünf Kontinenten stattfand, - vereint unter dem Thema Sprache und Kognition die Beiträge der Sektionen Theoretische Linguistik, Phonetik, Morphologie/Syntax, Semantik/Lexikologie, Psycholinguistik und Computerlinguistik, die sich größtenteils die in der Kognitionswissenschaft interdisziplinär zusammenfindenden Methoden der Theoretischen Linguistik, Generativen Grammatik, Psycholinguistik und Computerlinguistik zu Nutze machen. Zusammen mit den Beiträgen des Teils I der Akten Sprache und Gesellschaft aus dem Eröffnungsplenum zu dem internationalen Mehrsprachigkeitsprojekt EuroCom und den Sektionen Globalisierung, Sprachvergleich, Soziolinguistik, Diskurs/Pragmatik, Sprachgeschichte/Sprachwandel sowie Sprachphilosophie demonstrieren die Innsbrucker Kolloquiumsakten wachsende Breite und Vielfalt moderner linguistischer Untersuchungen in Ost, West, Nord und Süd, die sich hier auf insgesamt 33 europäische und außereuropäische Sprachen erstrecken und dem Motto des Kolloquiums Europa der Sprachen: Sprachkompetenz - Mehrsprachigkeit - Translation alle Ehre machen.Der Band enthält Beiträge auf englisch, deutsch und französisch. The book contains contributions in English, German, and French. Ce livre contient des contributions en anglais, en allemand et en français.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Neuere Forschungen zur Europäischen Interkompre...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit den Stimuli des EuroCom-Kongresses im Europäischen Sprachenjahr 2001 in Hagen hat sich die Mehrsprachigkeitsdiskussion kontinuierlich weiterentwickelt. Die Beiträge dieses Bandes zeigen die Vielseitigkeit der Forschungen und Projekte im Bereich der Mehrsprachigkeit, der einer rasanten Entwicklung und Erweiterung unterliegt, auf. Sie sollen gleichzeitig die Brücke bilden zu dem EuroComGerm gewidmeten Kongress an der TU Darmstadt im Januar 2005.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot