Angebote zu "Ästhetik" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Ästhetik der Mehrsprachigkeit
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.12.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Südosteuropäisch-deutsche Sprachkunst, Spiegelungen 2/2019, Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Florian Kührer-Wieslach, Verlag: Pustet, Friedrich Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literarische Texte // Sprachmischung // Südosteuropa, Produktform: Kartoniert, Umfang: 244 S., 8 Farbseiten, Seiten: 244, Format: 1.5 x 23.5 x 15.5 cm, Gewicht: 449 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Mehrsprachigkeit
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.12.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Südosteuropäisch-deutsche Sprachkunst, Spiegelungen 2/2019, Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Florian Kührer-Wieslach, Verlag: Pustet, Friedrich Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literarische Texte // Sprachmischung // Südosteuropa, Produktform: Kartoniert, Umfang: 244 S., 8 Farbseiten, Seiten: 244, Format: 1.5 x 23.5 x 15.5 cm, Gewicht: 449 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Mehrsprachigkeit. Südosteu
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.12.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Südosteuropäisch-deutsche Sprachkunst, Spiegelungen 2/2019, Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, Auflage: 1/2019, Herausgeber: Florian Kührer-Wieslach, Verlag: Pustet, Friedrich Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Literarische Texte // Sprachmischung // Südosteuropa, Produktform: Kartoniert, Umfang: 244 S., 8 Farbseiten, Seiten: 244, Format: 1.5 x 23.5 x 15.5 cm, Gewicht: 449 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Mehrsprachigkeit
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik der Mehrsprachigkeit ab 68 € als pdf eBook: Zum Sprachwechsel in der neueren romanischen und deutschen Literatur. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Mehrsprachigkeit. Südosteuropäisch...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik der Mehrsprachigkeit. Südosteuropäisch-deutsche Sprachkunst ab 17 € als Taschenbuch: Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Mehrsprachigkeit. Südosteuropäisch...
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik der Mehrsprachigkeit. Südosteuropäisch-deutsche Sprachkunst ab 17 EURO Spiegelungen. Zeitschrift für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ästhetik der Mehrsprachigkeit
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ästhetik der Mehrsprachigkeit ab 68 EURO Zum Sprachwechsel in der neueren romanischen und deutschen Literatur

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ulrich Peltzer
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie lässt sich von der Komplexität unserer Gegenwart erzählen - von Globalisierung, Finanzkrise und Turbokapitalismus, Terror und Überwachung? Wie über das Zerbrechen von Utopien?Wie kaum ein anderer deutschsprachiger Autor lässt sich Ulrich Peltzer ( 1956) auf ein Handgemenge mit dem Hier und Jetzt ein sowie mit den daraus resultierenden Fragen, die sich (nicht nur) der Literatur stellen.Dabei macht Peltzer keine politische Literatur, sondern Literatur politisch. Sein erzählerisches Werk - vom Debüt "Die Sünden der Faulheit" (1987) bis zu "Das bessere Leben" (2015) - führt ein Eigenrecht des Literarischen vor, ohne das Politische zu eskamotieren. Peltzers formal avancierte Ästhetik ist eine widerständige, die in seinen Poetikvorlesungen, Filmdrehbüchern und publizistischen Interventionen mit anderen Mitteln fortgesetzt wird.Neben einem Auszug aus einem noch unveröffentlichten Roman präsentiert das Heft ein Fragengebäude von Kathrin Röggla, ein Gespräch mit Joseph Vogl, eine Laudatio von Wiebke Porombka und kritische Beiträge, die u.a. Peltzers Poetik des Anfang(en)s, sein Verhältnis zur Literaturkritik sowie den Stellenwert von Ekphrasis, Mehrsprachigkeit und Metaphysik in seiner Prosa beleuchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufsätze:Inga Bartkuvien . (Un)lesbarkeit der Erinnerung. Zur Gedächtnispoetik in Paul Celans Gedicht 'Wolfsbohne'.Maren Lickhardt. Pop-Ästhetik? Überlegungen mit Blick auf Irmgard Keun und Christian Kracht.Hannah Tischmann. "Fakk alla språkpoliser". Subversive Mehrsprachigkeit und Multikulturalität in Sami Saids 'Väldigt sällan fin' (2013) und Neftali Milfuegos' 'Tankar mellan hjärtslag' (2015).VERZEICHNIS DER LITERATURWISSEN SCHAFTLICHEN DISSERTATIONEN AN ÖSTERREICHISCHEN UNIVERSITÄTENBerichte und BesprechungenEdition:Aage Hansen-LöveVorbemerkungen zu Roman Jakobsons 'Lobpreisung' · Editorische Notiz.Elisabeth Dobringer - Oleh KotsybaRoman Jacobsons 'Die Lobpreisung Konstantins des Philosophen auf Gregor den Theologen'. Erstmalige, kommentierte Übersetzung ins Deutsche. (Mit ergänzenden Anmerkungen von Aage Hansen-Löve.)Doppelrezension:Kurt BartschIna Hartwig, Wer war Ingeborg Bachmann? Eine Biographie in Bruchstücken.Helmut Böttiger, Wir sagen uns Dunkles. Die Liebesgeschichte zwischen Ingeborg Bachmann und Paul

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot